saxXcon Immobilien GmbH
Immobilien und Bauherrencenter

Planung, Verkauf und Finanzierung

saxXcon Immobilien GmbH
Ihr Immobilien und Hausbaupartner

Innovativ, kompetent und zuverlässig

saxXcon Immobilien GmbH
Willkommen in Ihrem Zuhause

Mit uns sind Sie gut beraten

Hilfe & FAQ

Hilfe und technische Hinweise

Herzlichen Dank dafür, dass Sie unser Internetangebot nutzen. Wir tun stets unser Bestes, um unsere Internetseiten so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie unsere Internetseiten bestmöglich nutzen können. Einfach. Besser. Informiert.

Angebotene Formulare zum Download

Um gewünschte Formulare oder Prospekte auf Ihren Bildschirm darstellen zu können, benötigen Sie das Programm ©Adobe Acrobat Reader. In der Regel ist das Programm ©Adobe Reader bereits auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone installiert. Sollte dieses jedoch nicht der Fall sein, so können Sie sich die aktuellste Version von dem Adobe Acrobat Reader hier kostenlos herunterladen und sofort installieren. Sofern Sie Videos anschauen möchten, benötigen Sie auch das Flash-Plugin von Adobe Reader. Die aktuelle Version können Sie sich hier kostenlos herunterladen.

Aktualität der Internetseiten

Die Inhalte unserer Seiten werden sorgfältig erarbeitet und aktualisiert. Daher ist dieser Internetauftritt ständigen Veränderungen und Ergänzungen unterworfen, die der Aktualisierung und Bereicherung der angebotenen Informationen und Funktionen dienen. Gleichwohl können aber Fehler oder technische Störungen oder Verfälschungen durch unbefugte Dritte auftreten. Daher übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte. Für den Inhalt aller verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

FAQ

Unsere FAQ- Datenbank Informiert Sie. Wählen Sie eine der nachfolgend aufgeführten Fragen aus, auf die Sie eine Antwort wünschen. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, können Sie uns gern anrufen. Unsere freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen weiter! Frequently Asked Question (häufig gestellte Frage)

Fragen allgemein zur saxXcon Immobilien GmbH

In welcher Region ist saxXcon Immobilien GmbH tätig?

Wir sind als Projektentwickler und Immobilienmakler in Limbach-Oberfrohna, Chemnitz, Zwickau, Chemitzer Land, Zwickauer Land, Erzgebirge und in Mittelsachsen für unsere Auftraggeber und Bauherren tätig.

Baut saxXcon Immobilien GmbH Häuser?

Wir planen und bauen Ihr Traumhaus ganz individuell nach Wunsch in bewährter Massivbauweise und nach den neuesten bautechnischen Erkenntnissen.

Welche weiteren Leistungen kann ich in Anspruch nehmen?

Die Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Immobilienvermietung und Vermarktung von Neubaugebieten, Ausstellung von Energiepässen und Beratung, Architektenleistungen und die Vermittlung von Baufinanzierungen.

Ist eine Partnerschaft oder Kooperation möglich?

Natürlich sind wir ständig auf der Suche nach neuen Vertriebspartnern, Partnerschaften und gestandene Bauunternehmen um unser Tätigkeitsfeld und unseren Service zu erweitern. Wir freuen uns über jedes Kooperationsangebot bzw. über Vorschläge einer Zusammenarbeit. Wir suchen insbesondere die Kooperation mit Bauträgergesellschaften, Maklern oder Maklernetzwerke. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Fragen zum Thema Immobilien Verkauf und Vermietung

Auf was sollte man vor dem Kauf einer Immobilie achten?

Wenn Sie eine gebraucht Immobilie erwerben möchten, sollten Sie diese vom Keller bis zum Dach, aber auch die nähere Umgebung, untersuchen. Gerne helfen wir Ihnen dabei.

Was tun, wenn man sich für eine Immobilie entschieden hat?

Wenn Sie sich mit dem Verkäufer über den Kauf geeinigt haben, sollten Sie als nächstes die Finanzierung klären. Klären Sie unbedingt, bevor Sie beim Notar einen Kaufvertrag unterschreiben, ob Sie öffentliche Fördermittel in Anspruch nehmen können.

Was sind Bewirtschaftungskosten / Betriebskosten?

Bewirtschaftungs- und Betriebskosten sind alle Nebenkosten zur Unterhaltung und Nutzung einer Immobilie (unter anderem Strom, Gas, Wasser, Wohngeld, Müllgebühren und Straßenreinigung).

Wozu dienen Instandhaltungsrücklagen?

Instandhaltungsrücklagen werden bei Gemeinschaftseigentum gebildet um mögliche, ggf. anfallende Reparaturmaßnahmen oder Ersatzinvestitionen am Gemeinschaftseigentum durchführen zu können.

Welche Kosten entstehen beim Kauf einer Immobilie?

Beim Kauf einer Immobilie / Liegenschaft gibt es feste und variable Kosten. Die festen Kosten sind die Notar-, Grundbuch und Eintragungsgebühren (0,8 bis 1,5 % vom Kaufpreis) und die Grunderwerbssteuer 3,5% (in Sachsen) vom Kaufpreis, die übrigen Kosten sind variabel. Eine Maklerprovision kann je nach Region und Gegebenheit unterschiedlich ausfallen (in der Regel 3 bis 6 % vom Kaufpreis zuzüglich der aktuell gültigen MwSt.).

Was ist eine notarielle Rangbescheinigung?

Die notarielle Rangbescheinigung (Notarbestätigung) ist eine Bestätigung des Notars gegenüber der finanzierenden Bank, dass der rangrichtigen Eintragung der Grundschuld nichts im Wege steht. Eine Rangbescheinigung ermöglicht die vorzeitige Valutierung eines Darlehens, bevor die Grundbucheintragung vollzogen ist.

Setzt die saxXcon Immobilien GmbH im Vertrieb auch auf Home Staging?

Wenn Sie als Verkäufer das wünschen, werden wir im Rahmen unseres Auftrages alles hierzu nötige veranlassen, um Ihre Immobilie, Wohnung oder Haus professionell in Szene zu setzen.

Nützliche Information zum Home Staging: Das Ziel ist es, Ihre Immobilie schnellstmöglich zum Bestpreis verkaufen. Dabei wird Ihre Immobilie in das bestmögliche Licht gerückt und bei Bedarf minimale kosmetische Maßnahmen vorgenommen. Ihre Immobilie wird samt Grundstück auf den Geist der Zeit gebracht und wirkt somit attraktiver auf den möglichen Kaufinteressenten.

Online Immobilienbewertung oder Gutachter?

Gutachter: Zur Wertermittlung einer Immobilie können Sie einen Gutachter hinzuziehen. Jedoch ist das nicht nur zeitaufwendig, sondern auch sehr kostenintensiv und lohnt sich meist erst dann, wenn es um eine direkte Kauf- oder Verkaufsentscheidung geht oder ggf. um eine Auseinandersetzung bei Erbangelegenheiten.

Onlinebewertung: Um Immobilien kurzfristig miteinander vergleichen zu können oder das Umfeld einer Stadt zu analysieren, bietet Ihnen die Online Immobilienbewertung eine sinnvolle und vor allem kostengünstigere Alternative

Was ist ein Vergleichswertverfahren?

Das Vergleichswertverfahren kommt zur Anwendung bei der Verkehrswertermittlung typisierter Gebäude, wie Wohngebäude oder Eigentumswohnungen. In diesem Verfahren wird der Wert einer Immobilie dadurch ermittelt, dass man den Wert ähnlicher Gebäude als Vergleich heranzieht. Die Voraussetzung für dieses Verfahren ist, dass diese Immobilien bezüglich ihrer Lage, Nutzung, der Bodenbeschaffenheit sowie vom Zuschnitt und sonstiger Beschaffenheiten hinreichend vergleichbar sind.

Was ist ein Sachwertverfahren?

Das Sachwertverfahren findet in aller Regel bei Immobilien, bei denen es für die Wertschätzung am Markt nicht in erster Linie auf den Ertrag ankommt, Anwendung.

Das betrifft zum Beispiel: selbstgenutztes Wohneigentum. Hierbei werden anhand von diversen Tabellen und auf Basis der Bruttogeschossflächen die Normalherstellungskosten des Gebäudes ermittelt. So sind auch die Außenanlagen und Baunebenkosten in diesen Tabellen erfasst. Regionale Besonderheiten, wie z.B. der Grundstückswert, sind bei den Gutachterausschüssen der jeweiligen Gemeinden zu erfragen.

Auch der Wert von Gebäuden, die nicht am Mietmarkt zur Verfügung stehen, werden in der Regel mit dem Sachwertverfahren ermittelt. Dies betrifft u.a. Fabrikanlagen, kulturelle Immobilien oder auch militärische Einrichtungen.

Bei dem Sachwertverfahren werden immer die Kosten herangezogen, die bei einem Neubau (als Ersatz) des zu bewertenden Objektes entstehen würden. Zum Schluss wird die Abnutzung bewertet und abgezogen.

Was ist ein Ertragswertverfahren?

Bei dem Ertragswertverfahren werden Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser und reine Gewerbeimmobilien bewertet. Das Ertragswertverfahren findet bei Immobilien Anwendung, bei denen es in erster Linie um nachhaltig erzielbare Erträge geht. Grundlage für die Ermittlung zum Ertragswertverfahren ist dabei immer die Jahresrohmiete. Der Liegenschaftszins ist hierbei ein ganz wichtiger Faktor, da dieser in zweifacher Weise mit in die Kalkulation einfließt.

Information zum Liegenschaftszins: Der Liegenschaftszins ist eine Rechengröße, die zur Wertermittlung von Immobilien im Ertragswertverfahren benötigt wird. In der Wertermittlungsverordnung (WertV) wird der Liegenschaftszins als Zinssatz definiert, mit dem der Verkehrswert einer Liegenschaft im Durchschnitt marktüblich verzinst wird.

Wird die saxXcon Immobilien GmbH auch für Kapitalanleger tätig?

Unser Tätigkeitsbereich richtet sich gleichermaßen an Interessenten, die eine Wohnimmobilie für den Eigenbedarf suchen und an Kapitalanleger.

Vermittelt die saxXcon Immobilien GmbH auch Mietwohnungen?

Unseren Vermietungsservice kann jeder der eine Wohn- und / oder Gewerblich genutzte Immobilie neu Vermieten möchte oder einen geeigneten Nachmieter sucht, in Anspruch nehmen.

Ist die saxXcon Immobilien GmbH auch als Hausverwalter tätig?

Als Verwalter für Wohneigentum sind wir nur vermittelnd tätig. Gerne leiten wir Ihre Anfrage an unsere Kooperationspartner weiter.

Wann erfolgt die Besitzübergabe meiner gekauften Immobilie?

Die Besitzübergabe erfolgt Zug um Zug gegen vollständige Kaufpreiszahlung. Mit der Besitzübergabe gehen die Nutzungen, Lasten und Gefahr auf die Käufer über, soweit im Notarvertrag nichts anderes vereinbart ist.

Was ist eine Abgeschlossenheitsbescheinigung?

Eine Abgeschlossenheitsbescheinigung ist eine Bestätigung der Baubehörde, dass die Räume und / oder Wohnräume, die im beiliegenden Aufteilungsplan benannt sind, in sich als abgeschlossen gelten. Diese Bescheinigung ist mit dem Aufteilungsplan Voraussetzung für die Gründung von Teileigentum.

Fragen zum Thema Denkmal Immobilien

Sind Denkmalimmobilien als Kapitalanlage sinnvoll?

Unter Denkmalschutz stehende Immobilien bieten Ihnen, sofern Sie ein hoch zu versteuerndes Einkommen haben, besondere Steuervergünstigungen und sind aus diesem Grund durchaus eine sinnvolle Kapitalanlage.

Ein Immobilieninvestment sollte man allerdings immer als mittel- bis langfristige Anlageform in Betracht ziehen.

Durch die erhöhte Abschreibungsmöglichkeit (AfA) auf Baudenkmale nach § 7i / 7h EStG, können Sie die gesamten, behördlich genehmigten, Sanierungskosten innerhalb von 12 Jahren als Werbungskosten steuerlich geltend machen.

Wichtiger Hinweis:
Bei Fragen zum Steuerrecht, Steuervorteilen und zu den erhöhten Abschreibungsmöglichkeiten (AfA) insbesondere bei Denkmalobjekten, empfehlen wir Ihnen in jedem Fall zu einer individuellen Prüfung, Aufklärung und Beratung durch eine fachkundige Person (Rechtsanwalt oder Steuerberater) Ihres Vertrauens.

Wie kann ich eine Denkmalimmobilie abschreiben?

Jeder, der sich eine Denkmalimmobilie als Kapitalanlage zulegt, hat die Möglichkeit die denkmalfähigen Sanierungskosten nach der aktuellen Steuergesetzgebung wie folgt abzuschreiben:
in den ersten 8 Jahren jeweils 9% und in den folgenden 4 Jahren jeweils 7%.

Habe ich Vorteile wenn ich eine Denkmalimmobilie selber bewohnen möchte?

Wenn Sie eine Denkmalimmobilie kaufen und diese selber bewohnen möchten, haben Sie die Möglichkeit gemäß § 10f EStG die festgelegten Sanierungskosten innerhalb von 10 Jahren mit jeweils 9% in Abzug zu bringen.

Nützlicher Hinweis: Durch Inanspruchnahme möglicher KfW Darlehen können Sie ggf. die Wirtschaftlichkeit, einer selbst bewohnten Denkmalimmobilie, zu Ihrem Vorteil erhöhen.

Fragen zum Thema EnEV und Energieberatung

Beraten Sie auch beim Um- und Ausbau durch erneuerbare Energien?

Sehr gerne zeigen wir Ihnen Perspektiven zu wirtschaftlicher und ökologischer Energieerzeugung für Wohn- und Gewerbeimmobilien durch unseren Hauseigenen Energieberater.

Wie sieht gemäß der neuen EnEV 2014 die Energieausweis Pflicht aus?

Bei dem Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie benötigen wir bereits zur Erstellung des Exposés die Angaben zur Energieeffizienzklasse des Gebäudes. Die entsprechenden Angaben sind auf dem Energieausweis vermerkt. Liegt Ihnen zum Zeitpunkt der Erteilung des Maklerauftrags noch kein Ausweis vor, so ist es ausnahmsweise möglich, den Energieausweis jedoch spätestens, zum ersten Besichtigungstermin vorzulegen.

Das Exposé, welches wir zum Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie erstellen, muss gemäß der EnEV 2014 folgende Angaben zum Energiekennwert enthalten:

  • Art des Energieausweises
  • Endenergiekennwert
  • Energieträger der Heizung
  • Baujahr der Immobilie
  • Die festgestellte Energieeffizienzklasse

Als Hausbesitzer und Auftraggeber dürfen Sie zwischen dem bedarfs- oder verbrauchsorientierten
Energieausweis wählen.

Was kostet mich ein Energieausweis?

Sie können zwischen zwei Varianten wählen – kurz erklärt:

  • Ein Bedarfsausweis berücksichtigt den energetischen Zustand von Wände, Fenster und Heizung und ist somit aussagekräftiger, was den energetischen Gesamtzustand einer Immobilie angeht. Die Kosten liegen im Durchschnitt zwischen 300 und 500 Euro.
  • Ein Verbrauchsausweis ist im Vergleich zum Bedarfsausweis nur beschränkt verwendbar. Um den Energiekennwert zu ermitteln, werden die Verbrauchsangaben der letzten drei Jahre herangezogen. Die Kosten liegen im Durchschnitt zwischen 50 und 100 Euro.

Fragen zum Thema Finanzierung und Vermittlung

Vermittelt saxXcon Immobilien GmbH auch Finanzierungen?

Unter der Seite Finanzierung finden Sie alle nötigen Informationen und Details über unser Angebot an Bau- und Immobilienfinanzierungen. Gemäß der neuen EU Richtlinie wurde der saxXcon Immobilien GmbH die Erlaubnis gem. § 34i GewO Immobiliendarlehensvermittler erteilt. Die Registrierungsnummer (gem. § 34i GewO) lautet: D-W-123-YBTZ-84.

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Finanzierung?

Wir sind stets darum bemüht, Ihre eingereichten Unterlagen unverzüglich nach Erhalt zu prüfen und aufzuarbeiten. Bei Vorlage aller vertraulichen Unterlagen und einem gem. der neuen EU Richtlinie erfolgten Beratungsgespräch erhalten Sie kurzfristig ein situativ abgestimmtes Finanzierungsangebot sowie eine Konditionsofferte.

Kann ich bei saxXcon Immobilien GmbH auch meine bestehende Finanzierung optimieren?

Bei Ablauf der Zinsbindung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Bank zu wechseln und die Darlehensbedingungen neu zu verhandeln. Gleichzeitig können Sie auch den neuen Kredit an Ihre aktuell persönliche und finanzielle Situation anpassen. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Anschluß- oder Umfinanzierung.

Benötige ich Eigenkapital?

Ganz ohne finanzielle Rücklagen ist eine Finanzierung nur schwer zu realisieren. In der Regel geht eine Bank davon aus, dass der Kreditnehmer ca. 10% an Eigenkapital, zumindest aber um die Nebenkosten (Weichkosten) zu tragen, mit in die Finanzierung einbringt. Je mehr Eigenkapital, desto günstiger werden für mich die Zinsen. Eigenleistungen sind auch als Eigenkapitalersatz begrenzt möglich.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Eigenkapital, desto besser die Zinskonditionen.

Wie hoch sollte die Darlehenssumme sein?

Sie sollten auf keinen Fall zu knapp kalkulieren. Gerade beim Neubau oder einer Sanierung entstehen oftmals unvorhergesehene Ausgaben. Diese sollten in jedem Fall mit berücksichtigt werden. Ein finanzielles Polster ist empfehlenswert. Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit einer Nachfinanzierung.

Unsere Empfehlung: Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch, welche Darlehenssumme für Sie am besten geeignet ist.

Wie hoch sollte die Tilgung sein?

In der Regel und auf Grund des derzeitigen Zinstiefs empfiehlt sich eine Tilgung in Höhe von ca. 3%. Die Mindesttilgung liegt bei 1%. Den Tilgungssatz können Sie aber auch im Laufe der Zeit anpassen (sofern das mit der Bank vereinbart ist). Die Höhe der Tilgung sollte immer dem finanziellen Rahmen entsprechen, den man zur Verfügung hat. 2% Tilgung gelten als ideal. Wer ein hohes Einkommen hat, kann eine höhere Tilgung wählen und ist damit auch schneller schuldenfrei.

Wie lange sollte ich mich an einen Zins binden?

Bei Immobilienfinanzierungen, die über einen längeren Zeitraum laufen, empfiehlt sich eine Zinsbindung von 10 bis 15 Jahren. Möglich sind auch 20 Jahre. Wie lange man sich letztlich bindet, hängt vom Zins selbst und den persönlichen Umständen ab.

Hinweis: In Zeiten niedriger Zinsen empfiehlt es sich, sich längerfristig an den Zins zu binden. In Zeiten hoher Zinsen profitiert man von einer kürzeren Zinsbindung.

Wie flexibel sollte meine Baufinanzierung sein?

Hierzu sollten Sie zunächst klären, ob Sondertilgungen möglich sind. Bei manchen Banken muss das individuell vereinbart werden. Sondertilgungen sind insofern wichtig, damit Sie schneller mit der Rückzahlung des Darlehens fertig sind. Auch die Änderung des Tilgungssatzes sollte möglich sein.

IHR FEEDBACK AN UNS

Haben Sie noch weitere Fragen oder Anregungen? Falls Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben, z.B. wie wir unsere Internetseiten für Sie noch einfacher und übersichtlicher gestalten können, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Ihr Feedback an uns

Vielen Dank, für Ihr Interesse!

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Marktwertermittlung erfolgt durch eine persönliche Begehung der Immobilie und ein gemeinsam zu führendes Gespräch. Dabei besprechen wir mit Ihnen die Marktwertermittlung.

Mehr Informationen

Was ist meine Immobilie wert?

Merkmale einer fundierten und objektiven Marktwertermittlung:

  • Berechnung nach Sachwertverfahren und/oder
  • Bewertung nach Ertragswertverfahren und/oder
  • Bewertung nach dem Vergleichswertverfahren

Warum sind wir der richtige Partner?

Wir überzeugen durch Kompetenzen und jahrelanger Erfahrung:

  • umfangreiche Marktkenntnis als Immobilienmakler - 30 Jahre
  • umfangreiche Erfahrung als Finanzierungsexperte - 30 Jahre
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung bei Banken und der IHK

Informieren Sie sich auch über:

Kontakt