saxXcon Immobilien GmbH
Immobilien und Bauherrencenter

Planung, Verkauf und Finanzierung

saxXcon Immobilien GmbH
Ihr Immobilien und Hausbaupartner

Innovativ, kompetent und zuverlässig

saxXcon Immobilien GmbH
Willkommen in Ihrem Zuhause

Mit uns sind Sie gut beraten

Energieausweis

Sie benötigen einen Energieausweis?

Überlassen Sie die Beratung nicht dem Zufall. Wir haben für Sie den richtigen Energieberater. Mit dem neuen Energieausweis erhalten Sie als Immobilienbesitzer oder künftiger Immobilienbesitzer auch wertvolle Tipps zur Sanierung oder Modernisierung. Bedenken Sie, der Energieausweis ist Pflicht. Ohne Energieausweis drohen hohe Bußgelder.

Ihre Vorteile bei uns

  • Energieberatung und Ausstellen von Energiepässen
  • Beratung beim Um- & Ausbau erneuerbare Energien
  • Beratung & Einbau modernster Energiesparsysteme
  • Energiepässe als Bedarfs- oder Verbrauchsausweis

Einfach. Besser. Beraten.

Warum benötigen Sie einen Energieausweis?

Der Energieausweis gibt Ihnen Auskunft über den Energieverbrauch pro Quadratmeter [+/-qm] Nutzfläche und Jahr. Damit sollen Kaufinteressenten für Immobilieneigentum und Interessenten für Mietwohnungen eine objektive Information bekommen, ob das Gebäude einen hohen oder einen niedrigen Energiebedarf hat. Die Erwartungen bestehen darin, Gebäude mit schlechten Energiekennwerten kenntlich zu machen! (ohne Energiepass drohen hohe Bußgelder)

Grundlage für den Energieausweis

Grundlage für die Regelungen zum Energieausweis ist die aktuelle EnEV 2014. Dort ist unter anderem festgelegt, welche energetischen Standards Neubauobjekte erfüllen müssen oder welche Nachrüstpflichten Sie als Eigentümer von bestehenden Immobilien haben und welche Mindeststandards bei der Sanierung oder dem Um- und Ausbau von Immobilien einzuhalten sind.

  • bedarfsorientierter Energieausweis
  • verbrauchsorientierter Energieausweis
     

Angebot einholen

Die Erwartungen eines Energieausweises bestehen darin, Gebäude mit schlechten Energiekennwerten kenntlich zu machen! (ohne Ausweis drohen hohe Bußgelder)

Technische & kaufmännische Hausverwaltung

  • Wohnungsübergabe und Abnahme
  • Vorgeschriebene Wartungen und Prüfungen veranlassen
  • Beauftragung und Kontrolle von notwendigen Reparaturmaßnahmen
  • Durchführung und Überwachung der erforderlichen Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Ausführung von Leistungen wie Hausmeister, Winterdienst oder Müllabfuhr
  • Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Überwachung und Einhaltung der Hausordnung

Angebot einholen

(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet)

Mit unserem Partnerunternehmen verfügen Sie über eine exklusive Verwaltung, die seriös und individuell für Ihre Immobilie arbeitet.

Welchen Energieausweis benötigen Sie?

Können Sie mindestens eine der hier folgenden Fragen mit "ja" beantworten, dann benötigen Sie einen Verbrauchsausweis:

  • Verfügt Ihr Gebäude über mindestens 5 Wohneinheiten?
  • Wurde der Bauantrag für das Gebäude nach dem 01.11.1977 gestellt?
  • Entspricht das Gebäude den Anforderungen der Wärmeschutzverordnung vom 11.08.1977?

Ihr Vorteil in der Übersicht:

Kompetenz

Alle Varianten des Energieausweises werden von unserem Energieberater erstellt.

Rechtssicherheit

Jeder Energieausweis ist für zehn Jahre gültig und staatlich anerkannt.

Kostenangebot

Sie können Ihren Ausweis online beauftragen – zum Festpreis, je nach Aufwand.

Der verbrauchsorientierte Energieausweis

Für viele Gebäude reicht der verbrauchsorientierte Energieausweis. Zulässig ist dieser jedoch nur für:

  • alle Gebäude mit mehr als vier Wohneinheiten
  • alle Häuser mit weniger als vier Wohneinheiten, die nach dem 1. November 1977 genehmigt wurden
  • Häuser mit weniger als vier Wohneinheiten,die vor dem 1. November 1977 genehmigt wurden, sofern das Gebäude die Vorgaben der ersten Wärmeschutzverordnung von 1977 einhält.

Beim Verbrauchsausweis wird anhand des tatsächlichen Verbrauchs aller Wohneinheiten der vergangenen drei Jahre der Kennwert errechnet. Hierfür sind in der Regel die Abrechnungsdaten des Energieversorgers für diesen Zeitraum ausreichend.

Der bedarfsorientierte Energieausweis

Beim bedarfsorientierten Energieausweis wird der Energiebedarf des Gebäudes durch ein Gutachten ermittelt. Bei der Beurteilung werden bauliche Aspekte wie Art der Heizungsanlage, Wärmedämmung der Fassade, Dach oder Fenster zugrunde gelegt. Für die Ausstellung eines bedarfsorientierten Energieausweises (gemäß der EnEV 2014) wird ein zertifizierter Energieberater benötigt, der vor Ort eine Bestandsaufnahme vom Gebäude vornimmt. Der Bedarfsausweis ist Pflicht für alle Häuser mit bis zu vier Wohneinheiten, die vor dem 1. November 1977 genehmigt wurden.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM THEMA

Mit dem neuen Energieausweis erhalten Sie als Immobilienbesitzer oder künftiger Immobilienbesitzer auch wertvolle Tipps zur Sanierung oder Modernisierung. Professionell durchgeführte Modernisierungsmaßnahmen zahlen sich langfristig immer aus. Manche Investitionen werden sogar über die KfW Bank gefördert.

Informieren Sie sich auch über:

Unsere Vermarktungskanäle:

Kontakt