Ratgeber Artikel: 2017

Heizen wird günstiger: Kosten in 2016 um 14 Prozent gesunken

Wie der Deutsche Mieterbund (DMB) mitteilt, fiel die Bilanz der Heizkostenabrechnungen 2016 für viele Mieterhaushalte überaus positiv aus. Bei nahezu jedem zweiten Haushalt konnten deutlich geringere Heizkosten oder sogar Rückzahlungen festgestellt werden. Die Höhe der Einsparungen sei hierbei...weiterlesen >


Studie: Barrierefreiheit wird immer wichtiger

Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Barrierefreiheit in ihrem Zuhause, um lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben. Eine aktuelle Studie des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) hat aktuell einen Bedarf nach mindestens 1,6 Millionen barrierefreien Wohnungen festgestellt. ...weiterlesen >


Herausforderung Hauskauf: mit Plan in die eigenen vier Wände

Finanzierung, Besichtigungen, Makler-, Notar- und Banktermine - wer ein Haus kaufen möchte, hat bis zur Schlüsselübergabe einiges vor sich. Um nicht den Überblick zu verlieren, keine Fristen zu verpassen und keine bösen Überraschungen zu erleben, sollten Eigentumsinteressenten zumindest den groben...weiterlesen >


Massive Mietpreissteigerungen: Kaum noch Wohnraum in Metropolen

Wie der aktuelle Wohngeld- und Mietenbericht der Bundesregierung zeigt, sind die Mieten in sogenannten Metropolkernen zwischen 2014 und 2016 enorm angestiegen. Pro Jahr stieg der Mietzins hier um 5,1 Prozent. Kreisfreie Großstädte wiesen dagegen lediglich eine Steigerung von 3,7 Prozent auf. Die...weiterlesen >


02.12.2017 | Baubranche

VPB: Käufer unterschätzen Sanierungsbedarf häufig

Bestandsimmobilien gehen gut. Viele Bauherren erwägen den Kauf von Altbauten, weil sie dabei gleich sehen, was sie für ihr Geld bekommen. Neubauten dagegen, die erst auf dem Papier existieren, erscheinen vielen doch recht abstrakt. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät auch beim Kauf gebrauchter...weiterlesen >


Vorsicht bei günstigem Bauland in Außenbereichen

In den Außenbereichen von Städten gibt es manchmal günstige Grundstücke, die auf den ersten Blick wie zum Bauen geschaffen sind, bei näherer Betrachtung jedoch erhebliche Stolpersteine aufweisen.  Anders als im Innenbereich der Städte wird hier nicht zusammenhängend gebaut und es gibt keine...weiterlesen >


26.11.2017 | Recht & Mieten

Urteil: Schadensersatzanspruch bei Eigenbedarfskündigung kann verjähren

Innerhalb von drei Jahren kann ein Mieter Schadensersatz beantragen, wenn er aufgrund von vorgetäuschtem Eigenbedarf ausziehen musste. Wartet er zu lange, verjährt die Frist, die am Ende des Jahres beginnt, in dem der Anspruch entstanden ist (AZ 8 C 6/16). Im vorliegenden Fall hatte eine...weiterlesen >


20.11.2017 | Baubranche

Ansprüche bei Handwerker-Schäden

Missgeschicke können jedem passieren - auch dem Handwerker, der Arbeiten im Haus oder in der Wohnung vornimmt. Auftraggeber sollten dennoch ihre Ansprüche gegenüber Handwerkern kennen, wenn ein Schaden entstanden ist. Mit der Auftragsvergabe wird zwischen Auftraggeber und Handwerker ein Werkvertrag...weiterlesen >


27.10.2017 | Recht & Mieten

Urteil: Erleichterung für Eigenbedarfskündigung

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil die Rechte von Vermietern bei Eigenbedarfskündigung gestärkt. Meist scheitern diese aufgrund von Formalitäten, die Vermieter nicht eingehalten haben (AZ VIII ZR 232/15). Im vorliegenden Fall hatte eine GbR als Subunternehmen eines Gesellschafters...weiterlesen >


28.09.2017 | Baubranche

Bautipp: Thermografie ist Expertensache!

Energiesparen als Kostenfaktor hat dieser Tage Hochkonjunktur. Viele Eigentümer wünschen sich eine bessere Energiebilanz für ihr Haus, um langfristig Kosten zu sparen. Wie der Verband Privater Bauherren e.K. (VPB) aktuell mitteilt, werben vor diesem Hintergrund derzeit viele Anbieter mit der...weiterlesen >


News 1 bis 10 von 11
.
.
1

Partneranzeige
DKB-Cash: Goodbye Kontoführungsgebühr

Kontakt