Fördergeld zum bauen oder kaufen

Das Baukindergeld soll Familien unterstützen, ihr erstes Eigenheim zu bauen oder kaufen. Bis zu 12.000 Euro pro Kind über einen Zeitraum von zehn Jahren sind möglich. Das Baukindergeld ist eine weitere Maßnahme zur Förderung von Wohneigentum. Das entsprechende Gesetz wurde 2018 eingeführt und läuft noch bis zum 31. Dezember 2020. Was bedeutet das für Sie? Nur Familien, die bis zum 31. Dezember 2020 eine Baugenehmigung oder einen Kaufvertrag vorlegen, können das Baukindergeld noch erhalten. 

Wenn Sie also beabsichtigen Wohneigentum zu bilden, lohnt es sich zu prüfen, ob Sie innerhalb dieser Frist alle notwendigen Unterlagen zum Erhalt des Baukindergelds zusammenhaben. Manche Familien müssen genauer rechnen, bevor sie Eigentum erwerben oder selbst bauen können. 
Daher, machen Sie einen Kassensturz. Die entscheidende Frage lautet: Können wir uns das leisten, reicht unser Einkommen für die monatliche Finanzierungsrate und haben wir etwas Eigenkapital zusammen gespart? 

Wie viel Haus können wir uns leisten? Familien mit niedrigen und mittleren Einkommen unterstützt der Staat noch bis zum 31.12.2020 mit dem Baukindergeld. Bis zu 12.000 Euro pro Kind stehen bereit.

  • Mit dem Baukindergeld fördert der Bund den Neubau oder Kauf einer Wohnimmobilie.
  • Diese Förderung soll die Wohneigentumsquote erhöhen.
  • Damit beteiligt sich der Staat am Eigenheim als zusätzliche Altersvorsorge für Familien.

Ihr persönlicher Kassensturz:

Einnahmen Ausgaben Guthaben
  • Nettoeinkommen inklusive Partner
  • Einkommen Nebenjob, Kindergeld
  • Kapitalerträge (sofern vorhanden)
  • Unterhalt, Rente, Mieteinnahmen
  • Sonstige regelmäßige Einkünfte
  • Täglicher Bedarf, sonstiges
  • PKW, Kleidung, Hobbys
  • Versicherungsbeiträge, Sparverträge
  • Wohnnebenkosten, Unterhalt
  • Laufende Kreditverpflichtungen
  • Guthaben auf Girokonten
  • Guthaben auf Sparkonten
  • Guthaben Bausparverträge
  • Rückkaufswerte aus KLV
  • Wertpapiere, Fondsanteile

Beratung vereinbaren

Bauen oder Kaufen?

Entscheiden Sie selbst: Sie können das Baukindergeld sowohl für einen Neubau als auch für den Erwerb einer Bestandsimmobilie in Anspruch nehmen. Anspruch haben Familien mit minderjährigen Kindern, die erstmalig Wohneigentum bilden möchten. Darüber hinaus gelten weitere Bedingungen.

Bezuschussung: Bis zu 12.000 Euro pro Kind

Wenn Sie als berechtigte Familie zum ersten Mal bauen oder eine bestehende Wohnimmobilie kaufen, ist die Höhe des Baukindergeldes unter anderem von der Anzahl der Kinder abhängig. Bis zu zehn Jahre lang können Sie pro Kind und pro Jahr bis zu 1.200 Euro erhalten.

Höhe Baukindergeld

Anzahl Kinder pro Jahr

Gesamt (10 Jahre)

1 Kind

1.200 Euro

12.000 Euro

2 Kinder

2.400 Euro

24.000 Euro

3 Kinder

3.600 Euro

36.000 Euro

Die Beantragung und Auszahlung des Baukindergeldes erfolgt über die KfW-Bank. Anträge können Sie online auf www.kfw.de/zuschussportal stellen. Dort können Sie dann auch die für Gewährung der Förderung benötigten Nachweise hochladen.

Nähere Informationen zur Antragstellung, den Bedingungen und den benötigten Nachweisen finden Sie auf www.kfw.de/baukindergeld.

Hinweis: Die Baukindergeldförderung ist an bestimmte Bedingungen wie die Einkommensverhältnisse gebunden. Unsere Mitarbeiter informieren Sie, welche Förderung Sie in Anspruch nehmen können. Sie entwickeln gern ein auf Ihre Wünsche und Möglichkeiten zugeschnittenes individuelles Finanzierungskonzept, in dem Sie auch langfristig Sicherheit haben.

Eine gute Altersvorsorge

Der Bund möchte die Wohneigentumsquote erhöhen. Mit der Förderung durch das Baukindergeld können auch Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen den Traum vom Eigenheim wahr werden lassen und so ganz entspannt in die Zukunft blicken. Wer im Rentenalter keine Miete zahlen muss, kann viel Geld sparen. Deshalb hat Wohneigentum als Baustein in der privaten Altersvorsorge einen hohen Stellenwert. Zudem ist eine Mietersparnis frei von Sozialabgaben und Steuern. Das ist ein Vorteil, den viele andere Anlageformen so nicht haben. Zinseinkünfte oder realisierte Gewinne bei Aktien müssen versteuert werden. Auch wird immer wieder betont, dass Aktien oder Fonds keine Garantie auf Wertzuwachs haben.

Einfach. Besser. Wohnen.

Redaktion: D.Eckardt (CEO)



Das könnte Sie auch interessieren:

Immobilien anbieten

Profitieren auch Sie von unserer Kompetenz und langjährigen Erfahrung auf dem sächsischen Immobilienmarkt.

Mehr Informationen

Was ist meine Immobilie wert?

Merkmale einer fundierten und objektiven Marktwertermittlung:

  • Berechnung nach Sachwertverfahren und/oder
  • Bewertung nach Ertragswertverfahren und/oder
  • Bewertung nach dem Vergleichswertverfahren

Warum sind wir der richtige Partner?

Wir überzeugen durch Kompetenzen und jahrelanger Erfahrung:

  • umfangreiche Marktkenntnis als Immobilienmakler - 30 Jahre
  • umfangreiche Erfahrung als Finanzierungsexperte - 30 Jahre
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung bei Banken und der IHK

Bauen oder kaufen leicht gemacht

Mit der voraus Beratung bekommen Sie frühzeitig, auch ohne konkretes Objekt, Planungssicherheit für Ihr Kauf- oder Bauvorhaben. Sie erhalten eine individuell ausgearbeitete und vorgeprüfte Finanzierung. Das erleichtert die Immobiliensuche und Sie erhalten leichter den Zuschlag beim Kauf!

Finanzielle Klarheit und Ihre Vorteile:

  • Unsere Mitarbeiter prüfen mit Ihnen, welche Immobilie zu Ihrem Budget passt.
  • Sie erhalten ein individuelles Finanzierungskonzept für Ihre Wunschimmobilie.

Termin vereinbaren

Immobilienbewertung

Wir ermitteln das Potenzial Ihrer Immobilie.

Unabhängig davon, welchen Bedürfnissen Sie unterliegen, wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung und zeigen Ihnen maßgeschneiderte Lösungsansätze.

Wir bieten Ihnen:

  • Realistische Marktwerteinschätzung abgeleitet vom aktuellen Marktgeschehen
  • Zusammenstellung Ihrer Objektunterlagen, die wir auf neuesten Stand bringen
  • Aufmaß durch unsere Bauingenieure nach aktuellen Normen und Vorschriften
  • Bewertung nach kreditwirtschaftlichen Normen, Ermittlung des Beleihungswert

Immobilie bewerten

Informieren Sie sich auch über:

Partneranzeige

Kontakt